215 Treffer          ZURÜCK | WEITER

Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8567

Der Offizier schnauzt einen Soldaten auf demKasernenhof an:"Mann, wie laufen Sie denn hier herum? Was sind Sie dennim Zivilleben?"Der Soldat eingeschüchtert: "Selbstständiger Kaufmann, HerrHauptmann!"Der Offizier: "Auch Angestellte?"Der Soldat: "Ja,zehn!"Der Offizier wieder: "Was wuerden Sie denn sagen, wenn Sie einenAngestellten beim Herumlungern erwischen?"Der Soldat: "Entlassen, ichwürde ihn auf der Stelle entlassen!"



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8568

Zwei Freunde melden sichzum Militär.Sie müssen eine Prüfung bestehen. Als der erste wiederherauskommt, fragt ihn sein Freund: "War es schwer?""Nein", antwortetsein Freund, "merk Dir einfach die Fragen und die Antworten, dann kannst du garnicht durchfallen.Merke dir: Frage : Was machen Sie, wenn der Feindkommt?Antwort: Anlegen und schiessen. Frage : Was machen Sie, wenn derPraesident kommt?Antwort: Freundlich gruessen.Frage : Was sagen Sie,wenn der Oberst einen Befehl gibt?Antwort: Jawohl, Herr Oberst!"Dannmuss der zweite zur Prüfung. Er kommt sehr schnell wieder.Er hat nichtbestanden."Wie ist es denn abgelaufen?" fragt sein Freund."Was machenSie, wenn der Praesident kommt?" Anlegen und schiessen.""Was machen Sie,wenn der Feind kommt?""Freundlich grüßen.""Wollen Sie michverarschen?""Jawohl, Herr Oberst!"



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8569

In einerInstruktionsstunde nimmt der Truppenarzt auch Massnahmen zu Keim-freimachungdes Trinkwassers durch."Was also machen Sie, um Trinkwasser keimfrei zumachen?", fragt er."Erst kochen wir es ab und dann filtrieren wires.""Sehr gut! Machen Sie noch etwas?""Ja, dann trinken wirsicherheitshalber Bier."



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8570

Die jungen Fallschirmspringer sollenzum erstenmal aus dem Flugzeug abspringen. Der Spiess führt jeden einzelnenzur Luke und schubst ihn hinaus. Nur einer wehrt sich mit Händen und Füssen,doch schliesslich kann ihn der Spiess doch in die Tiefe beförden. Einer biegtsich vor Lachen. Brüllt der Spiss:"Über einen solchen Feigling können sienoch lachen?""Feigling ist gut! Das war unser Pilot!"



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8571

LesenSie mal laut vor, was dort drueben auf der Tafel steht, befiehlt der Arzt beider Musterung des moeglichen zukuenftigen Rekruten."Was fuer eine Tafel? Ichsehe keine!?!""Sehr schoen", antwortet der Doc. Es ist naemlich auchkeine da... Tauglich!



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8572

Vom Gefreiten Mueller ist die Muttergestorben. Der Kompaniechef wird von den Familienangehoerigen benachrichtigt. Ergeht zum Kompaniefeldwebel und bittet ihn die Sache dem Mueller vorsichtigbeizubringen. Der Kompaniefeldwebel laesst alle antreten undsagt:"Mueller vortreten... Ihre Mutter ist gestorben... wiedereintreten!"Mueller ist am Boden zerstoert.Eine Woche spaeter hat es auchnoch seinen Vater dahingerafft.Wieder wird der Kompaniechef benachrichtigtund wieder gibt er den Auftrag, Mueller die schreckliche Mitteilung zumachen, an den Kompaniefeldwebel weiter. Diesmal ermahnt er ihn aber, etwasmehr Taktgefuehl zu zeigen. Also laesst der Kompaniefeldwebel wieder alleantreten und befiehlt: "So jetzt treten mal alle Vollwaisen vor ..., jakommen Sie Mueller, kommen Sie, Sie sind ab heute auch damit gemeint."



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8573

DerSchuetze Karl-Heinz Weberle, unterwegs mit einem dunkelgruenen Kettenfahrzeug,Marke Leopard, im Raum Malaga, Costa del Sol, wird dringend gebeten, seinenStandortkommandanten in Speyer anzurufen:Das mit der Mobilmachung sei dochnur ein Scherz gewesen, und ueber den Heimaturlaub koenne man ja noch malsprechen...



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8574

Manoever in der Schweiz. Der Oberst beobachtetSoldaten, die als Baeume getarnt im Wald stehen. Ploetzlich rennt einer dieserBaeume wie wild. Der Oberst schnauzt: "Mann, warum rennen Sie aus derLinie?" "Herr Oberst, zuerst hob ein Hund das Bein an mir, dann schnitztemir ein Liebespaar ein Herz in den Hintern..." "Na und?" "Das war jaauch noch nicht das schlimmste, Herr Oberst! Aber zum Schluss krabbelten mirzwei Eichhoernchen in den Hosenbeinen hoch und ich hoerte das ein wispern:"Also du nimmst das rechte Nuessli, und ich nehme das linke Nuessli und dasZaepfli heben wir uns fuer den Winter auf."



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8575

Befehl des Oberst an denBataillonskommandeur: Morgen Abend gegen 20 Uhr ist von hier aus derHalleysche Komet sichtbar, dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein.Veranlassen Sie, dass sich die Leute auf dem Kasernenplatz im Dienstanzugeinfinden. Ich werde ihnen diese seltene Erscheinung erklaeren. Wenn es regnet,sollen sich die Maenner ins Kasernenkino begeben, dann werde ich ihnen Filmedieser seltenen Erscheinung zeigen. Befehl des Bataillonskommandeurs an dieKompaniechefs: Auf Befehl des Herrn Oberst wird morgen um 20 Uhr der HalleyscheKomet hier erscheinen. Lassen Sie die Leute bei Regen im Dienstanzugantreten und marschieren Sie zum Kino. Hier wird diese seltene Erscheinungstattfinden, die nur alle 75 Jahre eintritt. Befehl eines Kompaniechefs aneinen Leutnant : Auf Befehl des Herrn Oberst ist morgen um 20 Uhr Dienst imDienstanzug. Der beruehmte Halleysche Komet wird im Kino erscheinen. Falls esregnet, wird der Herr Oberst einen anderen Befehl erteilen, was nur alle 75Jahre eintritt. Befehl eines Leutnants an einen Feldwebel: Morgen um 20Uhr wird der Herr Oberst im Kino, zusammen mit dem Halleyschen Kometen,auftreten. Dieses Ereignis tritt nur alle 75 Jahre ein. Falls es regnet, wirdder Herr Oberst dem Kometen die Anweisung geben, hier bei uns im Dienstanzug zuerscheinen.



Bundeswehrwitze # Witz-ID: 8576

Siehst Du den Spiess im Moore winken, wink zurueckund lass ihn sinken.





215 Treffer          ZURÜCK | WEITER