356 Treffer          ZURÜCK | WEITER

Zitate # Witz-ID: 3156

Was nützt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen überläßt. (Ernst R. Hauschka)



Zitate # Witz-ID: 3157

Viel Wissen bedeutet noch nicht Verstand. (Heraklit, gr. Philosoph, 540-480 v. Chr.)



Zitate # Witz-ID: 3158

Auf die Arbeit schimpft man nur so lange, bis man keine mehr hat. (Sinclair Lewis)



Zitate # Witz-ID: 3159

Nur ein mittelmäßiger Mensch ist immer in Hochform. (William Somerset Maugham, engl. Schriftsteller, 1874-1965)



Zitate # Witz-ID: 3160

Ein Wunsch kann durch nichts mehr verlieren als dadurch, daß er in Erfüllung geht. (Peter Bamm, dt. Schriftsteller, 1897-1975)



Zitate # Witz-ID: 3161

Jeder Mensch bereitet uns auf irgendeine Art Vergnügen: Der eine, wenn er ein Zimmer betritt, der andere, wenn er es verläßt. (Hermann Bang)



Zitate # Witz-ID: 3162

Die Ehe funktioniert am besten, wenn beide Partner ein bißchen unverheiratet bleiben. (Claudia Cardinale)



Zitate # Witz-ID: 3163

Ich weiß nicht, welche Waffen im nächsten Krieg zur Anwendung kommen, wohl aber, welche im übernächsten: Pfeil und Bogen. (Albert Einstein, dt.-am. Physiker, 1879-1955)



Zitate # Witz-ID: 3164

Derjenige, der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation. (Sigmund Freud, öst. Psychologe u. Psychater, 1856-1939)



Zitate # Witz-ID: 3165

Menschliche Reife beginnt dort, wo die Sorge um andere größer wird als um die eigene Person.





356 Treffer          ZURÜCK | WEITER